Sonntag, 22. Juli 2012

Nicht nur für Katzenliebhaberinnen ....

Hallo und guten Abend zusammen. Dieses Wochenende habe ich keine Massenproduktion hier mir! Obwohl ich schon eine zweite Restenkarte im Kopf habe. Aber keine Angst, ihr werdet sie nächstens mal zu geblogt bekommen. Damit ihr aber nicht lehr ausgeht, hier eine Karte die Christine und ich gepimpt haben. Die Originalkarte ist von Esther Holzer. Auch hier kann man wieder gut Resten verwerten. Die Katzen-Stanzschablone ist von Magnolia. Die Miniblümchen sind auch gestanzt und zum Teil dreifach versetzt aufeinander geklebt. Aber seht doch selbst was dabei rausgekommen ist.
Einen guten Wochenstart wünscht euch
Thérèse





das Innenleben ....



Kommentare:

pinkpaillette hat gesagt…

Liebe Therese, die Karten sind wunderschön! Ich bin auch ein Katzenfan;-) Dir wünsche ich auch einen guten Wochenstart. Lg colette

bea's welt hat gesagt…

Juhuu Therese, ganz supertolle Karte, gefällt mir sehr gut - muss ich unbedingt auch mal testen - allerdings bei mir mit Hund *kicher*!!

Ganz a schöna Tag wünsch i Diar!!

LG Bea

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallöchen liebe Therese,
hach die sind ja beide wunderschön geworden.... ich muss zugeben, dass man auch mit Stanzteilen tolle Werke gestalten kann.... gefällt mir gut.
LG-Antje